AUSSTELLUNG

TIMO VON EICKEN – ON/OFF

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG AM 04. MAI 2017, 19:00

Wir zeigen neue, groß- und mittelformatige Arbeiten des Hamburger Künstlers Timo von Eicken und eröffnen die Ausstellung mit dem Titel ON/OFF. Timo von Eicken ist gebürtiger Hamburger und lebt noch heute in seiner Heimatstadt, die für ihn Wurzel und Inspiration gleichermaßen ist. Als studierter Graphic Designer hat er sich zuerst mit graphischen Formen einen Namen gemacht, bevor er zur figürlichen Malerei gekommen ist. Heute finden sich in seinen Bildern sämtliche Phasen seines Schaffens wieder, was die Motive ebenso einzigartig wie ausdrucksstark macht. Seine Collagen aus Acryl auf Leinwand erzählen intensive Geschichten voller Gegensätze, in denen er neben graphischen Elementen gerade die Eigenschaften der Menschen betont, die man sonst lieber zu verbergen sucht.

LAUFZEIT DER AUSSTELLUNG: 04.05. – 06.06.2017

> facebook event

GUDBERG NERGER GALLERY, POOLSTRASSE 8, 20355 HAMBURG
MO – FR 10:00 – 18:00, SA 12:00 – 18:00